Eine der teuersten Wohnungen in Hamburg verkauft.

Ca. 400m² Wohnfläche, eine exklusive Ausstattung, eine luxuriöse Inneneinrichtung von der renomierten britischen Designerin Kate Hume und einen atemberaubenden 270° Panoramablick aus dem 18. Stockwerk über die zweitgrößte Stadt Deutschlands, den Hafen Hamburgs und der Elbe darf sich der neue Eigentümer aus Süddeutschland freuen. 10 Millionen Euro kostete die bislang teuerste Wohnung in Hamburgs neuem Wahrzeichen.

Die insgesamt 45 Eigentumswohnungen in der Elbphilharmonie, gelegen zwischen dem 11. und dem 26.Stockwerk, in einer Höhe von rund 50 bis 110 Meter über dem Meeresspiegel und mit Wohnflächen zwischen 120m² und 400m²  wurden von dem Gemeinschaftsunternehmen der Quantum Immobilien AG und der Hochtief Infrastructure GmbH entwickelt. 90% aller Wohnungen wurden bereits verkauft.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
Kommentar 0
Neueste Artikel
blockHeaderEditIcon

Neueste Artikel

Kontakt Block 1
blockHeaderEditIcon
Ried Immobilien
Annemarie Lehmann
Otto-Hahn-Str. 25
77743 Neuried-Ichenheim
Kontakt Block 2
blockHeaderEditIcon

  0 78 07 - 9 89 30 78
 

 ried-immobilien@outlook.de

Kontakt Block 3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*